Startseite   |    Akteure   >  Betreuende Professoren

 

Betreuende Professoren

 

Univ.Prof. Dkfm. Dr. Gerhard SEICHT

Hauptbetreuer der Dissertation ist Herr Univ.Prof. Dkfm. Dr. Gerhard SEICHT. Er ist seit 1973 Vorstand des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Industrie und Autor von über 300 Aufsätzen in Fachzeitschriften und Sammelwerken sowie von über 100 Kolumnen in österreichischen Tageszeitungen zu Wirtschaftsthemen.

Seine bedeutendsten Kreationen im Bereich des internen Rechnungswesens sind die „stufenweise Grenzkostenrechnung“ sowie die „dynamische Stückkostenrechnung“. Im Bereich der Rechnungslegung stellt seine kapitaltheoretische Bilanzauffassung seine bekannteste wissenschaftliche Leistung dar.


   
 

Hon.Prof. Dr. Wolfgang E. KATZENBERGER

Zweitbegutachter der Dissertation ist Herr Hon.Prof. Dr. Wolfgang E. KATZENBERGER. Er absolvierte ein interdisziplinäres Studium an der Universität Wien (Philosophie, Psychologie, Geschichte, Mathematik, Physik) und ist nun Universitätsprofessor am Institut für Managementwissenschaften an der Technischen Universität Wien.

Er blickt auf langjährige Erfahrung in der Durchführung von Großprojekten im In- und im Ausland zurück. Zudem ist er seit vielen Jahren Referent, Trainer und Lektor an Fachhochschulen und Universitäten.

Seine Forschungsschwerpunkte und Lehrtätigkeiten liegen in den Bereichen Projektmanagement, Marketing, Betriebswirtschaft und Operations Research, Systemtheorie und Methodologie sowie Management-Informationssysteme.

 

   
 

Dr. Carmen KOBE

Wertvolle inhaltliche Anregungen verdankt der Leiter dieses Forschungsprojekts Frau Dr. Carmen KOBE. Nach dem Studium der Physik an der Universität Hamburg promovierte sie an der Universität St. Gallen zum Thema: „Integration der Technologiebeobachtung in die Frühphase von Innovationsprojekten“.

Gegenwärtig ist sie Oberassistentin am Zentrum für Produkt-Entwicklung an der ETH Zürich und Autorin zahlreicher Publikationen im Bereich Technologie- und Innovationsmanagement.

.