Startseite   |    Ergebnisse   >  Innovationssystem

 

Innovationssystem

  Für eine detailliertere Aufgabenbeschreibung klicken Sie auf eine der Aufgaben in der rechten Abbildung:
   
 
Entscheidung über Innovationsstrategie Optimieren von Enablern und strategischen Erfolgsfaktoren Entscheidung über Fortsetzung, Abbruch, Modifikation von Innovationsprojekten Planen und Ausführen von Innovationsprojekten

 

Durchführungsaufgaben mit operativer Ausrichtung
 
   
 

Durchführungsaufgaben mit operativer Ausrichtung

Bei den strategischen Durchführungsaufgaben geht es darum, fortlaufend – d.h. zeitlich unbefristet – für optimale Bedingungen im Innovationssystem zu sorgen. Das dadurch geschaffene optimale Innovationsumfeld kommt nun in diesem Feld den Innovationsprojektteams zugute, die ihr zeitlich befristetes Vorhaben möglichst effizient und effektiv voranzutreiben haben.

Als operative Durchführungsaufgaben werden das Planen sowie das anschließende Durchführen von Innovationsprojekten behandelt. Um hier ein einheitliches Verständnis sicherzustellen, soll der Terminus Innovationsprojekt konkretisiert werden: In weiterer Folge gilt jedes Projekt, das einen direkten oder indirekten Beitrag zum Hervorbringen von Innovationen in einem Unternehmen leistet, als Innovationsprojekt. Dieser Begriff umschließt somit nicht nur Projekte, die unmittelbar das Schaffen und Vermarkten eines neuen Produkts, einer neuen Dienstleistung, eines neuen Verfahrens, etc. zum Ziel haben, sondern auch all diejenigen Projekte, die aktiv zur Verbesserung des Innovationssystems beitragen.

Ein Innovationsprojekt kann selbstverständlich auch mehrere Ziele erfüllen. Insbesondere Projekte, deren primäres Ziel das Hervorbringen von Innovationen ist, sollten auch automatisch die Erfolgspotenziale im Innovationssystem stärken. Es ist ein Kennzeichen eines guten Innovationsmanagement, wenn aus vergangenen Projekten gelernt wird und dieses Gelernte zukünftigen Projekten zugute kommt. So kann durch ein Projekt z.B. die Qualität der Mitarbeiter, das technische Know-How, das Marktverständnis oder auch das Projekt- und Prozessmanagement verbessert werden. Es können auch neue Anstöße und Ideen für weitere Projekte aus einem beendeten Projekt hervorgehen. Nicht zuletzt kann ein abgewickeltes Projekt auch den Zusammenhalt der Mitarbeiter und somit die Unternehmenskultur fördern, oder aber zur Verbesserung der Aufbau- und Ablauforganisation im Innovationssystem beitragen.